Suche
4.5 6 votes
Rezept Bewertung

Dattel Dip - Einfach der Beste!

Rezept Dattel Dip

Dattel Dip gehört definitiv zu meinen Favoriten wenn es um Dips geht! Ob zum Snacken bei einem gemütlichen Fernsehabend, beim Feiern mit Freunden, zum Raclette oder bei deinem nächsten Grillfest: mit dem Dattel Dip liegst du garantiert immer richtig. Jeder, der ihn bei mir probiert hat setzt voraus, dass es ihn beim nächsten Mal wieder gibt oder fragt mich, ob ich eine Portion zum Mitnehmen fertig machen kann. Probiere ihn auf jeden Fall aus und er wird sicherlich auch bei dir fester Bestandteil deiner nächsten Planung. Denn eines ist dieser Dip ganz sicher nicht: aufwändig und kompliziert. Du brauchst eigentlich nur einen guten Mixer und heraus kommt dieser genial leckere und cremige Dip, der einfach zum fingerschlecken gut ist!

In 5 Minuten zum perfekten Geschmack

Ja ich gebe es zu: Ich esse mich schon vor dem Grillen an Brot und Dip satt… Aber es ist doch auch kein Wunder, sind wir mal ehrlich. Wenn du diesen genialen Dattel Dip erstmal probiert hast, spätestens dann wirst du mich verstehen.

Es fängt doch schon bei der Zubereitung an. Denn die ist wirklich mehr als einfach. Es wird nichts gewaschen, nichts geschnitten. Du gibt einfach alle Zutaten in einen starken Mixer… Zack: Fertig!

In nur 5 Minuten hast du einen wirklich genialen Dip fertig, der mit mehr als perfektem Geschmack daher kommt. Dieser lässt sich kaum beschreiben. Es ist eine Mischung aus leichter Süße der Datteln und einer ausgewogenen Frische durch Schmand und Frischkäse.

Abgeschmeckt mit Harissa und Kreuzkümmel kommt noch eine leichte Schärfe (die du selbst bestimmst) und ein Hauch von Orient hinzu. Und Knoblauch darf natürlich auch nicht fehlen.

Wenn das nicht lecker klingt! Also ich kriege schon beim Schreiben wieder richtig Appetit! Läuft dir auch schon das Wasser im Munde zusammen?

Der Renner auf jeder Party

Der Dattel Dip gehört einfach auf jeder Party dazu. Dabei ist es fast schon egal zu welcher Party. Ob zum BBQ oder zum Picknick. Beim gemütlichen Abend oder als Mitbringsel bei einer Einladung.

Dieser Dip wird irgendwie immer vorausgesetzt. Es ist quasi ein Muss! Solltest du ihn noch nicht kennen, dann warte jetzt nicht mehr länger. Besorge dir die Zutaten und ran an den Mixer!

Es gibt wirklich nichts besseres. Oder um es anders zu formulieren: dieser Dip ist ein echtes Träumchen. Auch bei dir wird dieser Dip ganz sicher super ankommen. 

Dazu noch ein selbstgebackenes frisches Baguette… Wow! Die beste Kombi überhaupt. Das kann ich dir versprechen.

Kleiner Tipp: auch mein selbstgebackenes Fladenbrot oder meine Focaccia passen richtig gut zum Dattel Dip!

Rezept Dattel Dip

Die Zutaten

Datteln: Der Name und der grundlegende Geschmack kommt durch die Datteln. Und glaube mir, diese Basis ist wirklich mehr als genial.

Knoblauch: Etwas Knoblauch darf natürlich auch hier nicht fehlen. Wie stark du den Knoblauch Geschmack möchtest, kannst du natürlich selbst bestimmen.

Frischkäse & Schmand: Für herrliche Frische und Cremigkeit sorgen Frischkäse und Schmand. 

Gewürze: Neben Standardgewürzen wie Salz und Pfeffer, kommen hier noch zusätzlich Kreuzkümmel, Curry und Harissa zum Einsatz.

Die Zubereitung

Du wirst sehen, die Zubereitung geht wirklich schnell von der Hand. Als erstes schälst du den Knoblauch und gibst ihn zusammen mit den Datteln in den Mixer. Hacke hier beides schön klein.

Gebe nun Schmand, Frischkäse, Harissa, Curry, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz hinzu und püriere alles zusammen glatt.

Das war es auch schon. Jetzt kannst du den Dattel Dip in einen Behälter deiner Wahl geben und bis zum Verzehr kühl stellen. 

Na, hab ich zuviel versprochen? Das war doch richtig schnell oder nicht?

Süße Verführung: Dattel Dip für jeden Geschmack

Dieser Dattel Dip ist nicht nur besonders köstlich, sondern auch äußerst vielseitig und passt zu zahlreichen Gerichten und Snacks. Er eignet sich perfekt als Brotaufstrich, als Dip für Gemüse oder als süße Note zu herzhaften Speisen sie Grillgut, Falafel oder gebackenem Käse.

Bei uns ein absolutes Muss! Wir lieben diesen Dip wie keinen anderen und egal wer ihn bei mir schon probiert hat, wollte immer etwas mitnehmen oder auch direkt das Rezept.

Übrigens finde ich den Dattel Dip auch toll für die Lunchbox. Mit ein paar Crackern oder Grissini dazu, hast du wirklich einen sehr leckeren Snack für zwischendurch. Bei meiner Tochter ist das der absolute Renner.

Dattel Dip

Mein Fazit

Der absolut leckerste Dip überhaupt!

  • Ruckzuck fertig
  • super vielseitig
  • genial lecker
  • schmeckt Groß und Klein
  • für jede Party der Renner

Und wenn du noch mehr Rezepte für Dips und Snacks suchst, dann schau mal hier vorbei…

Dattel Dip - Einfach der Beste!

Rezept Dattel Dip
Arbeitszeit: 15 minutes
Autor: Rezeptliebe by Claudia
Für mich immer noch der beste Dip zum Grillen oder für einen schönen Abend, ist der Dattel Dip. Schnell und einfach zu machen und so unglaublich gut!
Pinterest Facebook Twitter Drucken

Zutaten

  • 200 g entsteinte Datteln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 250 g Schmand
  • 300 g Frischkäse
  • 1/2 TL Harissa oder nach Geschmack
  • 1 TL Curry
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung

1 Knoblauchzehe, 200 g entsteinte Datteln

  • Den Knoblauch schälen und zusammen mit den Datteln im Mixer hacken.

250 g Schmand, 300 g Frischkäse, 1/2 TL Harissa, 1 TL Curry, 1/4 TL Kreuzkümmel, 1 Prise Pfeffer, Salz

  • Die restlichen Zutaten in den Mixer geben und alles glatt pürieren.
  • Umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.
4.5 6 votes
Rezept Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

0
Deine Meinung zählt - Bitte gib mir eine Bewertung.x