Suche
4 26 votes
Rezept Bewertung

Hähnchenbrust in Joghurtsauce - Meine Nummer 1

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Das ist mein absolutes Lieblingsgericht und gleichzeitig Kindheitserinnerung pur! Das Rezept für Hähnchenbrust in Joghurtsauce mußt du probieren!

Kennst du auch so Gerichte, die dich sofort an deine Kindheit erinnern?

Meine Hähnchenbrust in Joghurtsauce ist so ein Rezept! Original hat meine Mama es immer mit Schweinefilet zubereitet und ich habe es schon früher wahnsinnig geliebt.

Was macht dieses Gericht so besonders?

Für mich ist Hähnchenbrust mit Joghurtsauce schon alleine deswegen besonders, weil es mich immer an meine Mama erinnert. Ein relativ simples Gericht, welches unfassbar gut schmeckt. 

Die Kombination aus Joghurt, Tomatenmark, Zitrone und Gewürzgurke mit der herzhaften Brühe und dem Fleisch ist so wahnsinnig lecker.

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Ein Rezept mit emotionalem Hintergrund

Meine Mama hat mich leider viel zu früh verlassen. Alles was bleibt, ist die Erinnerung. Fotos, Musik und auch Essen rufen Erinnerungen wach. Dieses Gericht ist eines davon. Ich habe es vor vielen Jahren in einem Rezepteheft festgehalten. Und noch heute hole ich dieses gerne raus und koche mich durch meine Kindheit.

Fertig in nur 30 Minuten

Aber mal abgesehen davon dass mich Hähnchenbrust in Joghurtsauce sehr an früher erinnert, ist es ein tolles Blitzrezept.

Während die Hähnchenbrust gart, kannst du Ruckzuck die Joghurtsauce zubereiten. Es ist wirklich ein einfaches Rezept, was auch für die schnelle Feierabendküche super geeignet ist.

Aber jetzt kommen wir zum Wichtigsten: Zutaten und Zubereitung! Auf gehts…

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Die Zutaten

Hähnchenbrustfilet: Die Hähnchenbrust ist eines meiner liebsten Fleischsorten. Original hat meine Mutter das Rezept mit Schweinefilet zubereitet, aber mit Hähnchenbrustfilet ist es definitiv nicht schlechter.

Joghurt: Der Joghurt ist einer der Hauptkomponenten bei diesem Gericht und macht es wirklich besonders.

Zwiebel: In diesem Rezept kommt die Zwiebel ,anders als sonst, roh in die Sauce.

glatte Petersilie: Die glatte Petersilie hat einen für mich ganz besonderen Geschmack und gehört unbedingt dazu.

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Gewürzgurken: Gewürzgurken gehören unbedingt in diese Sauce und machen das Rezept wirklich außergewöhnlich und besonders.

Tomatenmark: Tomatenmark sorgt für die Bindung, das Aussehen der Sauce und gibt einen leicht tomatigen Geschmack. 

Hühnerbrühe: Passend zur Hühnerbrust gibt die Hühnerbrühe den herzhaften Geschmack. In der Brühe darf die Hühnerbrust garen.

Gewürze: Hier bleibt es wirklich simpel! Denn das Rezept kommt nur mit Salz, Pfeffer und Paprika aus.

Frische Zitrone: Die Zitrone gibt der Hähnchenbrust mit Joghurtsauce einen extra Frischekick! Somit ist dieses Gericht auch für die leichte Sommerküche super geeignet. 

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Die Zubereitung

Auf gehts mit der Zubereitung. Und die ist denkbar einfach und schnell fertig!

Nachdem du das Fleisch gewaschen und trocken getupft hast, reibst du es von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprika ein. Jetzt darf das Fleisch in der heißen Pfanne im Fett von beiden Seiten goldbraun angebraten werden.

Das Fleisch mit Hühnerbrühe aufgießen und 20 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit kannst du die Joghurtsauce vorbereiten.

Den Joghurt mit Zitronensaft, Tomatenmark, Salz, Paprika, gehackter Zwiebel, gehackter Gewürzgurke, und glatter Petersilie vermischen.

Mehl wird mit Wasser glattgerührt.

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Das Finish

Nach 20 Minuten nimmst du das Fleisch aus der Pfanne und rührst mit einem Schneebesen die Mehlmischung ein. Nun kommt die Joghurtsauce unter Rühren dazu und das Fleisch darf zurück in die Pfanne.

Was passt zur Hähnchenbrust in Joghurtsauce?

Ich finde, am allerbesten passt Reis dazu. Aber das musst du für dich herausfinden, ob Nudeln oder Stampfkartoffeln eine denkbare Alternative wären.

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Mein Fazit

Ich liebe, liebe, liebe dieses Gericht! Daher gibt es auch wirklich nur Vorteile, die dieses Rezept mit sich bringt…

  • Es ist familientauglich
  • Ein Rezept toll für die Feierabendküche
  • fertig in 30 Minuten
  • Der Geschmack überzeugt!
  • Ein absolut außergewöhnliches Rezept
  • Auch toll für die leichte Sommerküche
Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Na, hast du Lust auf weitere Fleischgerichte bekommen? Dann schau mal hier vorbei…

Hähnchenbrust in Joghurtsauce

Rezept Hähnchenbrust in Joghurtsauce
Arbeitszeit: 30 minutes
Autor: Rezeptliebe by Claudia
Mein Lieblingsgericht aus meiner Kindheit jetzt als Rezept für dich
Pinterest Facebook Twitter Drucken
Menge 4 Portionen

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 1/2 TL Paprika

für die Sauce

  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Mehl
  • 3 Becher Joghurt kleine
  • 5 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürzgurken
  • 2 EL glatte Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprika

außerdem

  • 1 EL Margarine

Anleitung

4 Hähnchenbrustfilets, 2 TL Salz, 1 1/2 TL Paprika, Pfeffer aus der Mühle

  • Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen.
  • Das Fleisch beidseitig mit Salz. Paprika und Pfeffer würzen und mit den Händen einreiben.

1 EL Margarine, 300 ml Hühnerbrühe

  • Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  • Mit der Hühnerbrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen lassen.

1 Zwiebel, 2 Gewürzgurken, 2 EL glatte Petersilie

  • Die Zwiebel schälen und mit den Gewürzgurken und der Petersilie klein hacken.

3 kleine Becher Joghurt, 5 EL Tomatenmark, 1/2 Zitrone, 1 TL Salz, 1 TL Paprika

  • Den Joghurt mit dem Tomatenmark, dem Saft einer halben Zitrone und Salz und Pfeffer verrühren.
  • Zwiebel, Gewürzgurken und Petersilie unter den Joghurt rühren.

2 EL Mehl

  • Das Mehl in einer Tasse mit 5 EL Wasser glattrühren.
  • Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Mehlmischung mit dem Schneebesen ins die Flüssigkeit rühren.
  • Die Joghurtsauce in die Pfanne geben und untermischen.
  • Das Fleisch zurück in die Sauce geben.
4 26 votes
Rezept Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

5 stars
Sehr lecker habe ich gerade gemacht

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

2
0
Deine Meinung zählt - Bitte gib mir eine Bewertung.x