Suche
5 2 votes
Rezept Bewertung

Quiche Akropolis - Geniales Veggie Food!

Rezept Quiche Akropolis

Die Quiche zählt für mich zum absoluten Allrounder. So ist meine Veggievariante Quiche Akropolis einfach für jeden das Richtige! Ohne Fleisch, dafür mit einer extra Portion Gemüse und on top leckeren Feta. Dieser wiederum harmoniert besonders gut mit dem Honig und dem Thymian in der Eiermilch. Ob zum Mittagessen mit einem kleinen Salat, abgekühlt in der Lunchbox oder als Snack, zur nächsten Party oder zum Picknick… Bei meiner Quiche machst du garantiert alles richtig. Natürlich ist sie wunderbar variabel. Du kannst Gemüse, welches du nichts magst, jederzeit gegen Gemüse deiner Wahl austauschen. Jedes Rezept bietet einen gewissen Spielraum und Mut zur Kreativität. Das ist das tolle am Kochen. Du suchst dir Ideen und kreierst daraus was ganz Eigenes.

Goldbraun und köstlich

Wenn ich eines liebe, dann sind es Ofengerichte. Der Geruch beim Backen strömt durchs ganze Haus und macht mich ungeduldig. Es fällt mir oft schwer zu warten, bis das leckere Gericht endlich fertig ist.

Genau das passiert auch, wenn ich meine Quiche Akropolis im Ofen habe. Goldbraun gebacken, mit feinen Zutaten (die du natürlich wunderbar variieren kannst) und einfach nur köstlich!

Über die Optik brauche ich kaum ein Wort zu verlieren oder? Denn ich finde, sie sieht einfach unglaublich gut aus. Du kannst dich bei der Quiche dekorativ und kreativ super ausleben.

Und so stimmen bei meiner Quiche Akropolis sowohl der Geschmack, als auch der Look zu 100 %. Ein Rezept welches ich dir nur ans Herz legen kann. Probiere es aus und lass mich wissen, wie sie dir geschmeckt hat.

Rezept Quiche Akropolis

Lecker und herrlich unkompliziert

Was ich ja auch toll finde, sind unkomplizierte Gerichte. Leicht in der Zubereitung, möglichst simple Zutaten und trotzdem in Kombination unglaublich lecker. All das trifft auf meine Quiche Akropolis zu.

Der Teig für die Quiche ist wirklich einfach zuzubereiten. Lasse ihn nur nicht zu lange stehen, da in meinem Rezept Backpulver verarbeitet wird und dieses nach einer Zeit die Triebkraft verliert.

Das Gemüse kannst du natürlich variieren. Tausche aus, lass was weg oder ergänze. Somit kreierst du dir zu 100 % ein Gericht ganz nach deinem Geschmack.

Die Zutaten

Mehl: Natürlich braucht jeder Teig auch Mehl. Ganz normales Weizenmehl ist für den Teig ausreichend.

Eier: Sowohl für den Teig, als auch für den Guss benötigst du Eier.

Backpulver: Als Triebmittel gebe ich etwas Backpulver hinzu. Darum lasse den Teig nicht zulange ruhen.

Butter: Für den Quicheteig brauchst du Butter. Wenn sie weich ist, lässt sie sich besser kneten.

Für den Belag: Hier bin ich Veggie unterwegs. Du brauchst Lauch, Champignons und Cherrytomaten. Natürlich kannst du, wie mehrfach erwähnt, auch anderes Gemüse deiner Wahl zum Belegen nehmen.

Gewürze und Kräuter: Du brauchst zum Würzen Salz, Pfeffer & Muskat. Außerdem benötigst du frischen Thymian.

Käse: Für die Quiche Akropolis benötigst du Gratinkäse für die Eiermilch und Feta zum Belegen.

Außerdem: Weitere Zutaten sind Milch und Honig.

Rezept Quiche Akropolis

Die Zubereitung

Wir starten mit dem Teig. Hierzu vermischst du zunächst das Mehl mit dem Backpulver und gibst im Anschluss Ei, Butter, Salz und kaltes Wasser hinzu. Verknete alles gründlich zu einem glatten Teig, den du dann in Frischhaltefolie wickelst und eine halbe Stunde kühl stellst.

In der Zwischenzeit kannst du das Gemüse vorbereiten. Putze den Lauch, schneide ihn in Ringe und wasche ihn. Die Champignons bürstest du vorsichtig ab, entfernst ein Stück der Enden, halbierst sie und schneidest sie in Scheiben. Die Cherrytomaten wäschst und halbierst sie. Der Feta wird ebenfalls gewürfelt.

Nun fette deine Quicheform gut ein und bemehle sie. Den Teig gibst du auf deine bemehlte Arbeitsfläche und rollst ihn rund dünn aus. Lege ihn in deine Form und drücke ihn mit den Fingern richtig in die Ecken. Was oben über die Ränder absteht, schneidest du mit einem scharfen Messer ab. Steche den Teig mehrfach mit einer Gabel ein und backe ihn im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft 15 Minuten vor.

Für die Eiermilch verquirlst du Milch mit Eiern, Reibekäse, Thymianblättchen, Honig, Salz, Pfeffer und Muskat.

Nimm die Quiche Akropolis aus dem Ofen und belege sie mit Gemüse und Feta. Gieße deine Eiermilch dazu und gebe die Quiche für weitere 25 bis 30 Minuten in den Ofen. Lasse sie vor dem Verzehr einige Minuten abkühlen, damit die Eiermasse fester wird.

Rezept Quiche Akropolis

Ein wahrer Augenschmaus

Quiche ist der Inbegriff einer schönen Optik. Kaum ein Gericht lässt sich dekorativer und kreativer gestalten und belegen. So ist sie nicht nur ein Gaumen-, sondern auch ein wahrer Augenschmaus.

So schön angerichtet macht das Servieren und Genießen gleich doppelt so viel Freude. Und deine Familie wird ganz sicher große Augen machen.

Und hier gibt es wirklich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn du etwas Zeit übrig hast, kannst du dich hier austoben. Oder lasse doch dein Kind mitgehalten. Dann hast du direkt auch noch etwas Familienaktivität eingebaut.

Mein Fazit

Immer wieder ein Genuss!

  • einfach zuzubereiten
  • super kreativ & dekorativ
  • sehr variabel
  • toll als Mittagessen, für die Lunchbox, Parties, Picknick oder Snack
  • ein tolles Familiengericht

Und wenn du noch weitere Rezepte für Pizza, Quiche & Tarte suchst, dann schau mal hier vorbei… 

Quiche Akropolis

Rezept Quiche Akropolis
Arbeitszeit: 1 hour 15 minutes
Autor: Rezeptliebe by Claudia
Ob Pizza, Tarte oder Quiche… Ich lieb sie einfach alle. Diese Quiche kommt fleischlos daher und ist geschmacklich durch die Kombi mit Feta, Honig und Thymian extrem lecker!
Pinterest Facebook Twitter Drucken
Menge 4 Portionen

Zutaten

für den Teig

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Butter weich
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei Größe M
  • 2 EL Wasser kaltes

zum Belegen

  • 1 Stange Lauch
  • 150 g Champignons
  • 150 g Cherrytomaten
  • 100 g Feta

für den Guss

  • 4 Eier Größe M
  • 200 g Milch
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Honig
  • 1 Prise Muskat
  • 4 Zweige Thymian frisch
  • 150 g Gratinkäse

Anleitung

250 g Mehl, 1/2 TL Backpulver

  • Das Mehl mit dem Backpulver in eine große Schüssel geben und vermengen.

125 g weiche Butter, 1 Prise Salz, 1 Ei, 2 EL kaltes Wasser

  • Die Butter in Stückchen, Salz, Ei und Wasser zum Mehl geben. Alles sehr gut durchkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • Die Teigkugel in Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen,

1 Stange Lauch, 150 g Champignons, 150 g Cherrytomaten

  • Die Enden vom Lauch abschneiden und das äußere Blatt entfernen. Den Lauch in Ringe schneiden und in einem Sieb gründlich abbrausen.
  • Die Stielenden Der Champignons kürzen und die Pilze mit einer Bürste vorsichtig vom Schmutz befreien. Champignons halbieren und dann in Scheiben schneiden.
  • Die Tomaten waschen, trocknen und halbieren.

100 g Feta

  • Den Feta würfeln.
  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Eine Quicheform gut ausfetten und mehlen.
  • Den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und rund dünn ausrollen.
  • Die Form mit dem Teig auskleiden, die Ränder andrücken und der Form entlang überstehenden Teig mit einem scharfen Messer abschneiden.
  • Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  • Den Quicheteig nun im Ofen 15 Minuten ohne Belag vorbacken.

4 Eier, 200 g Milch, 1 Prise Pfeffer, 1 TL Salz, 1/2 TL Honig, 1 Prise Muskat, 4 Zweige frischen Thymian, 150 g Gratinkäse

  • Die Eier mit der Milch in ein höheres Rührgefäß geben.
  • Pfeffer, Salz, Honig und Muskat dazugeben. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und mit dem Gratinkäse auch in die Eiermilch geben. Alles gut verquirlen.
  • Die Quiche aus dem Ofen nehmen, mit dem Gemüse und dem Feta belegen und mit der Eiermilch begießen.
  • Die Quiche vorsichtig zurück in den Ofen stellen und weitere 25 bis 30 Minuten backen.
  • Vorm Anschnitt auskühlen lassen, damit die Masse sich noch festigen kann!
5 2 votes
Rezept Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

0
Deine Meinung zählt - Bitte gib mir eine Bewertung.x