Suche
4.2 9 votes
Rezept Bewertung

Putengeschnetzeltes mit Ajvar

Putengeschnetzeltes mit Ajvar mit Rezept

Putengeschnetzeltes mit Ajvar gehört in jede Rezeptsammlung! 

Spätestens nach deinem ersten Versuch das Gericht nachzukochen, wirst du mir Recht geben. Denn dieses Rezept vereint die schnelle Feierabendküche mit einem perfekten Familienessen an Sonntagen.  

Auch wenn du nicht viel Zeit „opfern“ möchtest oder kannst, bietet sich mein Geschnetzeltes an. Und wir alle haben doch so Tage, an denen einfach die Zeit fehlt oder die Planung was anderes vorsieht. Für genau diese Tage kann ich dir dieses Rezept empfehlen, einfach weil es so unkompliziert und schnell zubereitet ist.  

Ein kurzes Video zur Zubereitung findest du übrigens hier

Die Sauce bekommt ihre Farbe und den tollen Geschmack durch das milde Ajvar. Dadurch benötigt das Gericht zusätzlich wenig weitere Gewürze oder Zutaten. Weniger Zutaten – weniger Arbeit. Und so ist es nicht verwunderlich, dass es schnell fertig ist und du deine Familie in kurzer Zeit mit einem tollen Gericht verzaubern kannst. 

 

Als Beilage passt Reis ganz hervorragend. Wenn du lieber Stampfkartoffeln magst, geht auch das wunderbar. 

Du ernährst dich LowCarb? Kein Problem… du kannst das Mehl weglassen und als Beilage Blumenkohlreis servieren. Gesund ist das Putengeschnetzelte sowieso. Denn Hühnchen und Pute haben von Grund auf schon wenig Fett. Und wenn du wie ich die fettreduzierte Sahne nimmst, steht einer gesunden Ernährung nichts im Wege. 

Wenn das nicht gute Gründe sind, dieses tolle Rezept auszuprobieren.

Und für meine LowCarb Foodies: weitere Rezepte für die LowCarb Ernährung findest du auch hier

Putengeschnetzeltes mit Ajvar

Putengeschnetzeltes mit Ajvar mit Rezept
Arbeitszeit: 45 minutes
Autor: Rezeptliebe by Claudia
Pinterest Facebook Twitter Drucken
Menge 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 kg Putengeschnetzeltes
  • 3 EL Mehl gehäufte
  • 3 Paprikaschoten
  • 300 g Ajvar mild
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 g Schmand

Anleitung

1 kg Putengeschnetzeltes, 3 gehäufte EL Mehl

  • Das Putengeschnetzeltes gut mit dem Mehl vermengen.

1 Zwiebel, 3 Paprikaschoten

  • Die Zwiebel schälen und hacken.
  • Die Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen, die Paprika waschen und in Stücke schneiden.

1 EL Butterschmalz

  • Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel 1 Minute lang glasig braten und das Putengeschnetzelte hinzugeben. Das Fleisch rundherum braun anbraten.
  • Die kleingeschnittenen Paprika zum Fleisch geben und ebenfalls kurz anbraten.

1 TL Paprika, 1 TL Salz, 300 g Ajvar, 500 ml Geflügelbrühe, 100 g Schmand

  • Die Gewürze und den Ajvar in die Pfanne rühren. Mit Brühe ablöschen und den Schmand unterrühren. Bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen.
  • Dazu passt Reis.
4.2 9 votes
Rezept Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

Sehr leckeres Puten- Reisgericht!
Ich liebe das serbische Ajvar auch in anderen Gerichten wie Gulasch z.B.

2
0
Deine Meinung zählt - Bitte gib mir eine Bewertung.x