Suche
3.8 6 votes
Rezept Bewertung

Super einfaches Tiramisu im Glas - ohne Ei

Rezept Super einfaches Tiramisu im Glas

Für mich gehört zum Sonntag oder an Festtagen irgendwie immer ein Dessert dazu. Und weil ich Tiramisu so liebe, gibt es hier die schnelle Variante ohne Ei und ohne Alkohol für dich.

Diesen tollen Nachtisch habe ich auf die Schnelle gezaubert, um unseren lieben Besuch zu verwöhnen. Das Hauptgericht zu dem wir eingeladen haben war ein italienischer Klassiker. Es gab Lasagne. Also hat sich das Tiramisu doch förmlich angeboten, um den Abend perfekt zu machen.

Da Kinder mitgegessen haben, ist mein Tiramisu hier ohne Espresso und ohne Alkohol. 

Wenige Zutaten, 100 % Geschmack

Dass ich auf Ei hier verzichten würde war mir von Anfang an klar. Ich bin kein großer Freund von rohem Ei und setze es äußerst selten ein.

Auch Alkohol und Espresso zählten für mich dieses Mal nicht zu den Alternativen. Bei Kindern kommt das für mich nicht in Frage. Aber es gibt ja für alles immer gute Alternativen. Und es macht ein Tiramisu nicht unbedingt schlechter.

Jetzt möchtest du bestimmt wissen, welche Alternativen ich eingesetzt habe…

Für den Alkohol keine! Den kann man durchaus einfach weglassen. Denn es muss nicht immer Alkohol sein.

Der Espresso wurde von mir durch Schokocappuccino ersetzt. Den trinkt meine Tochter auch so zwischendurch mal ganz gerne.

Die Grundzutaten Mascarpone, Sahne, Löffelbiskuits und Kakaopulver kommen auch bei meinem Tiramisu zum Einsatz.

Ein kleines Extra kommt dann aber noch zum Einsatz: ich gebe etwas Puddingpulver hinzu. Das gibt einen weiteren leckeren Geschmack und gleichzeitig macht es die Creme noch etwas fester.

Rezept Super einfaches Tiramisu im Glas

Die Zutaten sind wirklich schnell zu einem tollen Dessert zusammengerührt und geschichtet. 

Es dauert nicht mehr als 30 Minuten und du hast den Nachtisch fertig!

Noch besser über Nacht...

Wenn dir mehr Zeit zur Verfügung steht dann kann ich dir nur raten, das Tiramisu schon am Abend vorher zuzubereiten und über Nacht in den Kühlschrank zu stellen.

Das hat zwei entscheidene Vorteile:

1. Das Dessert zieht noch besser durch und der Geschmack wird auf ein nächstes Level gehoben.

2. Die Creme wird über Nacht etwas fester und du hast am nächsten Tag ein perfekt geschichtetes Dessert, was nicht direkt zusammenfällt.

Rezept Super einfaches Tiramisu im Glas

Kreativität in der Küche...

Rezepte vom Tiramisu gibt es einige. Ob man es abändern kann, darüber scheiden sich die Geister. Denn italienische Klassiker sind oft in Stein gemeißelt.

Ich habe da eine andere Meinung zu. Ich finde, in der Küche ist alles erlaubt. Insbesondere ist es erlaubt, kreativ zu werden, abzuändern und jedem Rezept deine ganz eigene Note aufzusetzen.

Du kannst den Espresso wie ich durch Schokocappuccino ersetzen. Du kannst aber auch Kakao oder Milchshake nehmen. 

Möchtest du doch Alkohol ins Tiramisu geben, wird normalerweise Amaretto oder Marsala genommen. Du kannst aber auch Rum, Weinbrand, Eierlikör, oder, oder, oder nehmen. Es ist schließlich dein Dessert und dein Geschmack!

Rezept Super einfaches Tiramisu im Glas

Du kannst auch Frucht zwischen den einzelnen Schichten verteilen.

Für was du dich auch entscheidest, es schmeckt jedes Mal anders und jedes Mal lecker!

Die Zubereitung

Wie gesagt, geht die Vor- und Zubereitung wirklich schnell.

Die Schlagsahne wird mit dem Vanillezucker steifgeschlagen. 

Mascarpone mit Zucker und Vanillepuddingpulver verrühren und die Sahne untergehoben.

Und schon geht es ans Schichten: etwas Creme, in Cappuccino getunkter Löffelbiscuit, wieder Creme, nochmal Löffelbiscuit, abschließen mit Creme. Fertig!

Vorm Servieren mit Kakao bestäuben… hmmmmmmmm

Rezept Super einfaches Tiramisu im Glas

Fertig und genießen

Das Tiramisu lässt sich wirklich super vorbereiten! Gerade wenn du Besuch bekommst, möchtest du doch nicht nur in der Küche stehen! Zumindest mir geht es so. Man möchte doch Zeit mit seinen Gästen verbringen.

Und mit diesem tollen Nachtisch steht dem auch nichts im Wege.

Deine Gäste werden es dir ganz sicher danken! 

Weitere Ideen für deinen Nachtisch gesucht? Dann schau doch mal hier vorbei… 

Super einfaches Tiramisu im Glas

Rezept Super einfaches Tiramisu im Glas
Arbeitszeit: 30 minutes
Autor: Rezeptliebe by Claudia
Pinterest Facebook Twitter Drucken
Menge 6 Portionen

Zutaten

  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Pckg Vanillezucker
  • 500 g Mascarpone
  • 90 g brauner Zucker
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 2 Lagen Löffelbiscuit
  • 400 ml Schokocappuccino
  • 3 EL Kakaopulver

Anleitung

250 ml Schlagsahne, 1 Pckg Vanillezucker

  • Die Sahne gemeinsam mit dem Vanillezucker steif schlagen.

500 g Mascarpone, 90 g brauner Zucker, 20 g Vanillepuddingpulver

  • Mascarpone mit dem Zucker und dem Vanillepuddingpulver glatt rühren.
  • Die Sahne unter die Mascarponecreme heben.

400 ml Schokocappuccino, 2 Lagen Löffelbiscuit

  • Den Schokokappuccino zubereiten.
  • Nun wird geschichtet: etwas Creme in ein Dessertschälchen geben. Die Löffelbiscuits kurz von beiden Seiten in den Cappuccino tauchen und auf die Creme geben. Jetzt wieder Creme dann Löffelbiscuits und mit Creme abschließen.

3 El Kakaopulver

  • Die Tiramisu kühl stellen und vor dem Verzehr mit Kakaopulver bestäuben.
3.8 6 votes
Rezept Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

0
Deine Meinung zählt - Bitte gib mir eine Bewertung.x