Suche
4.3 4 votes
Rezept Bewertung

Ultra cremige Spinatpasta - 3, 2, 1, meins!

Rezept Ultra cremige Spinatpasta

Bist du bereit? Dann kommt jetzt meine ultimative und super cremige Spinatpasta für dich! Einfach und schnell gemacht, super frisch und gesund und noch dazu vegetarisch. Eine extra Portion Käse ist auch mit dabei. Mehr geht wirklich nicht. Dieses Gericht hat alles, was man sich nur wünschen kann. Und die Pastalover kommen hier absolut auf ihre Kosten. Aber nicht nur Nudelliebhaber. Auch alle Vegetarier oder wenn du auf der Suche nach einfachen Feierabendgerichten bist. Wie du siehst, ist mein Rezept eigentlich für jeden Anlass und für jeden Geschmack absolut und mehr als perfekt. Probiere es unbedingt aus und überzeuge dich selbst. Ein simples Gericht ohne viel Schnickschnack, dafür aber mit ganz viel Yummy in the tummy.

Rezept Ultra cremige Spinatpasta

Spinat mal anders

Sind wir mal ehrlich: die meisten von uns kennen Spinat als Rahmspinat (oftmals aus der Packung) mit Stampfkartoffeln und Spiegelei. Dabei kann dieses tolle Gemüse so viel mehr.

Mal abgesehen davon, dass er super gesund ist, hat er auch eine sehr niedrige Garzeit. Für ein schnelles Gericht wie meine Spinatpasta wirklich perfekt.

Bei diesem Rezept servierst du Spinat wirklich mal ganz anders. Und ich bin mir sicher, du wirst es lieben! Die Kombination aus Spinat mit Knoblauch, Gewürzen, Sahne und Grana Padano ist an gutem Geschmack kaum zu überbieten.

Rezept Ultra cremige Spinatpasta

Mein Topf war am Ende restlos leer! Das ist doch aussagekräftig genug oder?

Ein Rezept aus der Hexenküche

So ungeplante und zufällig entstandene Rezepte sind oft die Besten! Und genau so ist auch meine Spinatpasta entstanden. Am Anfang waren Spinat und Pasta… Das waren die Zutaten, mit denen ich kochen wollte.

Doch was? Nach und nach habe ich Zutaten ergänzt. Es sollte cremig werden. Also durfte Kochsahne nicht fehlen. Ergänzt durch Milch, damit es etwas leichter wird.

So, jetzt fehlt neben Knoblauch (denn der gehört für mich zum Spinat) noch der extra Kick an Geschmack. Und da kam mir natürlich spontan Käse in den Sinn. Ein paar Gewürze zusammengestellt und fertig war eine tolle Spinatpasta aus meiner Hexenküche.

Die Zutaten

Spinat: Frischer Blattspinat ist der Hauptakteur in der Sauce meiner Spinatpasta. Lecker, frisch und schnell gegart.

Knoblauch & Zwiebel: Knoblauch gehört einfach für mich zum Spinat wie Ying zu Yang. Und für noch mehr Geschmack sorgt eine rote Zwiebel.

Mehl & Gewürze: Das Mehl sorgt für eine tolle Bindung. Die Sauce wird dadurch super cremig. Meersalz, Curry und Oregano sorgen für einen ausgewogenen Geschmack.

Rezept Ultra cremige Spinatpasta

Kochsahne & Milch: Beide Komponenten sorgen auf der einen Seite für die benötigte Flüssigkeit und auf der anderen Seite für Cremigkeit.

Grana Padano: Der geriebene Käse ist das Tüpfelchen auf dem I. Herrlich lecker und aromatisch.

Pasta: Wo Pasta drauf steht, muss auch Pasta drin sein. Hier kannst du dir deine Lieblingssorte aussuchen.

Die Zubereitung

Du wirst sehen, hier bist du Ruckzuck fertig.

Der Blattspinat wird gewaschen, getrocknet und von den dicken Stielen befreit. Die Zwiebel und der Knoblauch werden geschält. Nun dürfen Spinat, Zwiebel und Knoblauch gehackt werden.

Das Öl wird erhitzt und zunächst Knoblauch und Zwiebel angeschwitzt. Jetzt kommt der Spinat dazu und wird gebraten, bis er zusammenfällt.

Gib das Mehl hinzu und rühre es unter. Fülle mit Sahne und Milch langsam auf und rühre dabei immer weiter.

Nun kommen die Gewürze und der Käse dazu.

Rezept Ultra cremige Spinatpasta

Koche Pasta nach Wahl in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe al dente und gebe sie zusammen mit etwas Kochwasser zum Spinat.

Fertig! Es darf angerichtet werden.

Spinatverächter?

Solltest du Spinatverächter sein rate ich dir, dieses Gericht trotzdem zu probieren und diesem Gemüse noch eine Chance zu geben. Es schmeckt wirklich unglaublich lecker.

Sollte ich dich nicht überzeugen können, so habe ich trotzdem gute Nachrichten. Denn du kannst mein Rezept wunderbar als Grundlage nehmen und den Spinat beispielsweise mit Champignons ersetzen.

Champignons schmecken hier ganz sicher auch sehr lecker. Probiere es einfach aus und lass es mich gerne wissen.

Rezept Ultra cremige Spinatpasta

Mein Fazit

Das wahrscheinlich beste Spinatrezept!

  • einfach in der Zubereitung
  • Spinat mal anders
  • für Vegetarier und Pastalover ein Highlight
  • Blitzrezept
  • familientauglich

Und wenn du weitere Pastarezepte suchst, dann schau mal hier vorbei…

Ultra cremige Spinatpasta

Rezept Ultra cremige Spinatpasta
Arbeitszeit: 30 minutes
Autor: Rezeptliebe by Claudia
Super cremig, frisch, vegetarisch und dazu noch eine extra Portion Käse: Wer kann dazu schon nein sagen?
Pinterest Facebook Twitter Drucken
Menge 4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Pasta
  • 150 g frischer Blattspinat
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Kochsahne
  • 250 ml Milch
  • 1 1/2 TL Meersalz
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Oregano
  • 50 g Grana Padano
  • 1 EL Olivenöl

Anleitung

150 g frischer Blattspinat

  • Den Spinat waschen, trocknen und die dicken Stängel entfernen. Den Spinat hacken.

1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.

1 EL Olivenöl

  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen.
  • Den Spinat dazugeben und solange braten, bis er zusammenfällt.

2 EL Mehl, 250 ml Kochsahne, 250 ml Milch

  • Das Mehl unter den Spinat rühren und nach und nach Kochsahne und Milch unterrühren. Dabei immer weiter rühren, damit es keine Klümpchen gibt.

1 1/2 TL Meersalz, 1 TL Curry, 1 TL Oregano, 50 g Grana Padano

  • Die Gewürze und den Käse unterrühren.

400 g Pasta

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen.
  • Die Pasta mit etwas Garflüssigkeit unter den Spinat heben.
  • Auf Tellern anrichten und servieren.
4.3 4 votes
Rezept Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

0
Deine Meinung zählt - Bitte gib mir eine Bewertung.x